Bilder in der Leonhardskirche: Andreas Trischler