Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Bünzwangen-Sulpach

Bünzwangen und Sulpach sind zwei Ortschaften am Südrand von Ebersbach/Fils. Hier sind wir zu Hause und versuchen, das dörfliche Leben mitzugestalten.

Wir möchten, dass die Menschenfreundlichkeit Gottes vorort in unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen für jeden erfahrbar werden.

Schauen Sie sich auf unserer Internetseite ruhig um. Erfahren Sie wer wir sind. Wir laden Sie ein, uns in Gottesdiensten und bei anderen Veranstaltungen näher kennen zu lernen.

Haben Sie ein Anliegen oder eine Anregung? Möchten Sie mehr Information über uns? Suchen Sie ein Gespräch? – Dann scheuen Sie sich nicht Kontakt mit uns aufzunehmen! Wir freuen uns auf Sie!

So finden Sie zu unseren Kirchen:
Bünzwangen: St. Leonhardskirche - Ortsstraße 33
Sulpach: St. Laurentiuskirche - Roßwälder Straße 14

Weitere Ansprechpartner und Adressen finden sie hier.

Sonntag, 22. Juli

9:15 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Mangold) in der Laurentiuskirche Sulpach.

10:30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Mangold) in der Leonhardskirche Bünzwangen.

Die Kinderkirche fällt aus.

Das Opfer ist für das Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung bestimmt.

Montag, 23. Juli

9:30 Uhr bis 11:30 Uhr Krabbelgruppe „Minimäuse“ im Evang. Gemeindehaus Bünzwangen, für alle Babys im Alter von Mai bis September 2017.

Kontakt: Bettina Wiesemann

Dienstag, 24. Juli

20:00 Uhr Frauenkreis im Gemeindesaal Sulpach

Mittwoch, 25. Juli

18:00 -19:30 Uhr: CVJM-Jungschar „Die Sulpachstürmer“ für Jugendliche der 7.-10. Klasse im Gemeindesaal Sulpach.

Donnerstag, 26. Juli

In den Ferien findet keine Spielschar für „Coole Kids“ statt.

Schöne Sommerferien wünschen Benita Trischler und Stephanie Schlotz.

19:30 Uhr Abend mit der Bibel

Freitag, 27. Juli

Die Jungschar „Die Werwölfe“ findet in den Sommerferien nicht statt.

 

 

Unsere aktuellen Termine finden Sie hier

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 2. Forum Digitalisierung

    Wie schreitet die württembergische Landeskirche bei der Digitalisierung auf ihren unterschiedlichen Ebenen voran? Darum geht es beim 2. Forum Digitalisierung am 23. Juli im Stuttgarter Hospitalhof. Der Tag soll praktische Unterstützung bieten und darüber informieren, was in den vergangenen Monaten bereits erreicht werden konnte.

    mehr

  • Warum wir in der Landeskirche sind!

    In unserer Württembergischen Landeskirche sind wir im Jahr 2017 weniger geworden: Zum Stichtag 31. Dezember 2017 hatte unsere Landeskirche 2.022.740 Mitglieder - das sind 31.765 oder 1,54 Prozent weniger als im Vorjahr. Dabei stehen 17.700 Taufen und 2.000 Eintritte 27.800 evangelischen Verstorbenen gegenüber.

    mehr

  • Vom Schwarzwald in die Savanne

    13 Pfarrer und Pfarrerinnen aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zurzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Sven von Eicken aus Fürnsal im Schwarzwald. Seine Gottesdienste in Okahandja in Namibia enden nicht selten mit einer Safari.

    mehr