Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Bünzwangen-Sulpach

Bünzwangen und Sulpach sind zwei Ortschaften am Südrand von Ebersbach/Fils. Hier sind wir zu Hause und versuchen, das dörfliche Leben mitzugestalten.

Wir möchten, dass die Menschenfreundlichkeit Gottes vorort in unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen für jeden erfahrbar werden.

Schauen Sie sich auf unserer Internetseite ruhig um. Erfahren Sie wer wir sind. Wir laden Sie ein, uns in Gottesdiensten und bei anderen Veranstaltungen näher kennen zu lernen.

Haben Sie ein Anliegen oder eine Anregung? Möchten Sie mehr Information über uns? Suchen Sie ein Gespräch? – Dann scheuen Sie sich nicht Kontakt mit uns aufzunehmen! Wir freuen uns auf Sie!

So finden Sie zu unseren Kirchen:
Bünzwangen: St. Leonhardskirche - Ortsstraße 33
Sulpach: St. Laurentiuskirche - Roßwälder Straße 14

Weitere Ansprechpartner und Adressen finden sie hier.

Unsere aktuellen Termine finden Sie hier

Wir machen einen "Lebendigen Adventskalender" - Machen Sie mit!

Wir möchten mit Ihnen gemeinsam in Sulpach und Bünzwangen eine besondere Adventszeit gestalten. Wir laden Sie ein, zum „Lebendigen Adventskalender“. Was ist ein „Lebendiger Adventskalender“? Bei Adventskalendern werden bekanntlich die 24 Tage bis Weihnachten gezählt. Lebendig wird ein Adventskalender durch Menschen. Beim „Lebendigen Adventskalender“ treffen sich Menschen an den 24 Tage bis Weihnachten. Sie treffen sich vor Fenstern, Türen, Garagentoren oder auch mal Carports. Sie singen, hören Geschichten, es gibt Gebete, Segensworte. Meist dauern die Treffen max. 20 Minuten. Sie können beim „Lebendigen Adventskalender“ mitmachen! Gestalten Sie selbst ein „Türchen“ an Ihrem Fenster, einer Tür, einem Garagentor. Schmücken Sie an einem Tag im Dezember ein Fenster usw., suchen Sie ein Text und ein Lied aus und laden Sie um 18.00 Uhr Menschen vor ihr Haus zum gemeinsamen Innehalten ein. Weitere Informationen und Tipps finden Sie im Internet unter www.lebendiger-adventskalender.de und natürlich beim Pfarramt, E-Mail oder Tel. 2450. Wenn Sie selbst ein „Türchen“ gestalten möchten, können Sie sich ebenfalls beim Pfarramt melden.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 22.10.20 | Trauer um badischen Alt-Bischof Fischer

    Der badische Alt-Landesbischof Ulrich Fischer ist am 21. Oktober gestorben. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als einen offenen und spontanen Menschen, der in der badischen Kirche und weit darüber hinaus in der EKD der Verkündigung des Evangeliums gedient habe.

    mehr

  • 19.10.20 | „Vor Gott und den Menschen“

    Wie kaum ein anderer Text hat das Stuttgarter Schuldbekenntnis die Nachkriegsgeschichte der EKD geprägt. In diesem Artikel setzt sich Bischof July mit Stärken und Schwächen des Bekenntnisses auseinander und beleuchtet, was aus der Beschäftigung mit dem Text heute noch zu lernen ist.

    mehr

  • 19.10.20 | 45 Pflegeplätze in Denkendorf

    Die ersten Bewohner sind schon eingezogen. Ein Jahr nach dem Richtfest konnte das neue Pflegeheim im Kloster Denkendorf an die Betreiberin, die Evangelische Altenheimat gGmbH übergeben werden. Es ist mit seinem Neubau in die Klosteranlage integriert und bietet Kurz- und Langzeitpflege.

    mehr