Sternsinger 2016 - Bünzwangen Katholische Kirche

Aussenden der Sternsinger in Bünzwangen.

Am 05.12.2015 und am 12.12.2015 fanden unsere Vorbereitungstreffen statt. In denen übten wir die Lieder, schauten den Sternsingerfilm von Willi Weitzel über das Land Bolivien mit seinen vielen Kulturen und Menschen und mit großer Freude bemalten die Kinder ihre T-Shirts, die sie dann während des Gottesdienstes und zu den Hausbesuchen trugen.

Kurz vor 13.00 Uhr starteten dann 10 Gruppen und brachten den Segen Gottes zu den Bünzwanger Bürgern. Das Wetter war äußerst kooperativ. Nach dem Start der letzten Gruppe hörte es auf zu nieseln und es war trocken bis zum Abend. Große Dankbarkeit herrschte überall.

Gegen 17.30 Uhr kam die letzte Gruppe ins Gemeindehaus zurück, das nachmittags von Katja Buchele „bewacht“ wurde und die die zurückkehrenden Gruppen und das gesammelte Geld in Empfang nahm. Es zeigte sich, dass doch viele Bünzwanger Bürger zuhause waren , das Zählergebnis betrug inklusive dem Opfer aus dem Gottesdienst 3568,67 € .

Da es auch in der näheren Umgebung leider viele Menschen gibt, denen es nicht so gut geht, haben die Sternsingerkinder freiwillig einen Teil der ihnen zugedachten Süssigkeiten dem Ebersbacher Tafelladen gespendet. Diese wurden am 07.01.2016 in einem großen Umzugskarton verpackt überbracht.

Vielen herzlichen Dank an die Bünzwanger Mitbürger, an die Sternsingerkinder, die Betreuer/innen die ihren Feiertag zur Mithilfe geopfert haben, an die Köche Karin Bläsi und Oliver Frey und an Katja Buchele für die Mithilfe im Gemeindehaus sowie alle nicht genannten Helfer.

Mit Euch allen hat es wieder sehr viel Spaß gemacht und ein ganz großer Dank noch an Corina, Nadine, Petra und Gerhard für die super konstruktive Mitarbeit und Eure guten Ideen.

Susanne Trischler